Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

   

Fanfreundschaft in der Partnerstadt

Details

1899 Fanclub Neckartal besucht den FC Evian TG in Frankreich

Neckargemünd (tsg). Der TSG 1899 Hoffenheim Fanclub Neckartal hat seit dem vergangenen Wochenende eine Fanfreundschaft mit dem FODS Club 74, einem Fanclub des französischen Erstligisten FC Evian Thonon Gaillard (ETG FC). Anlässlich des Saisonauftakts der französischen Ligue1 mit einem Heimspiel von Evian gegen Girondins Bordeaux (Endstand 2:3) tauschte die kleine Delegation Neckargemünder Hoffenheim-Fans die Schals mit den Supporters aus Savoyen. Zuvor hatte auf der Geschäftsstelle der Sicherheitsbeauftragte von ETG FC Mickaël Ropert einen Wimpel der TSG 1899 Hoffenheim entgegengenommen. Während des Spiels unterstützten die drei Hoffenheim-Anhänger voller Enthusiasmus den Support der noch kleinen und jungen Fanszene in Evian (der Verein spielt erst seine zweite Saison in der höchsten französischen Liga), konnten aber auch nicht die Niederlage ihrer französischen Freunde verhindern.Die Idee zu dieser Fanfreundschaft entstand durch die seit 40 Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen Evian les Bains am Genfer See und Neckargemünd. Auch der zweite Stammsitz der Franzosen, Thonon, ist mit Eberbach, also einem Ort der Region, liiert. Da in beiden Orten die Hoffenheim-Fans zahlreich sind, lag es nahe, sich einmal mit dem Fußball in der Partnerstadt zu beschäftigen. Zumal die Parallelen zwischen beiden Teams verblüffend sind, denn auch Evian TG hat einen kometenhaften Durchmarsch durch die Profiligen mit 3 Aufstiegen in drei Jahren hinter sich und ist erst durch die Förderung eines Mäzens, des Danone-Chefs Riboud, im Profi-Fußball angekommen. Nachdem die erste Saison mit einem achtbaren 9. Platz abgeschlossen wurde, verstummen allmählich die Spötteleien – etwa über das rosa-farbige Trikot, das mit seiner Farbgebung und dem charakteristischen Alpenmotiv dem Evianer Mineralwasser entlehnt ist.Die drei Hoffenheim-Anhänger des Fanclub Neckartal sind jedenfalls auch in der Städtepartnerschaft zu Evian engagiert und verbanden so die Fußball-Fanfreundschaft mit einem Besuch der reizvollen Partnerstadt, wo sie aktuell zahlreiche touristische Angebote wahrnehmen konnten: So findet in Evian derzeit eine Ausstellung „L‘Art d’aimer“ mit erotischen Kunstwerken von Rodin, Picasso, Chagall und zahlreichen anderen Künstlern statt; ein Kunsthandwerkermarkt in den Altstadtstraßen und ein Fischerfest am Seeufer waren die Attraktionen des Wochenendes. Bei herrlichem Hochsommerwetter zog es sie ins Evianer Freibad mit seinem „Naturbecken“ im Genfer See. Aber vor allem ging es um die Vertiefung der freundschaftlichen Bande zu den Menschen aus der Partnerstadt – seien sie nun Fußballfans oder auch nicht. Und so wird dieser Besuch sicher nicht der letzte sein, der die Fußballfans zusammenführt: „Allez Croix de Savoie!“

Adressen:

http://www.fodsclub74.com/      http://www.etgfc.com/
   

Unser Stolz  

   
© 1899 Hoffenheim Fanclub Neckartal e.V.